• Der Neubau, das sogenannte Forum bettet sich zu Füßen der historischen Abtei in Siegburg.

04.05.2017

Kardinal und Bundeskanzlerin weihen das Katholisch-Soziale Institut Abtei Michaelsberg in Siegburg ein

Heute weihten Bundeskanzlerin Merkel und Kardinal Rainer Woelki das Katholisch-Soziale Institut (KSI) ein, das auf den Michaelsberg bei Siegburg ziehen wird. Dort ist neben der historischen Abtei ein Neubau entstanden. Der Entwurf von msm meyer schmitz-morkramer, ein moderner Kubus, setzt die Zeichen auf Zukunft.

Wer nach Siegburg fährt, sieht schon von weitem das Wahrzeichen der Stadt, die Abtei Michaelsberg. Wie eine Burg thront das 1096 gegründete Kloster mit seiner Kirche imposant auf dem Hügel inmitten der Stadt und genießt das Panorama aufs Rheintal. Ein geschichtsträchtiger Ort mit großer Anziehungskraft. Jetzt, im Mai 2017, erstrahlt die Abtei Michaelsberg in neuem Glanz.

msm meyer schmitz-morkramer hat das Kloster umfangreich zu einem Tagungszentrum ausgebaut und zeigt: Mit respektvoller Gestaltung lässt sich ein historisches Gebäude angemessen zu einem modernen Haus mit Wohlfühlfaktor umwandeln. Auch einen Neubau, das sogenannte Forum hat msm meyer schmitz-morkramer optisch elegant integriert – so ist ein harmonisches Gesamtensemble entstanden. Ein hochmodernes Tagungszentrum mit 121 Hotelzimmern, Restaurant und Konferenzsälen.

Presse: wdr

Presse: db deutsche bauzeitung 

Presse: Generalanzeiger Bonn