21.07.2015

msm meyer schmitz-morkramer gewinnt den ICONIC AWARD 2015

Das Düsseldorfer Wohnquartier „New York-The Village“ wurde mit dem ICONIC AWARD 2015 ausgezeichnet. Die Architektur greift stilistische Impulse der trendigen Stadtviertel Südmanhattans auf und interpretiert sie neu. Fünf Häuser bilden eine markante, urbane Einheit mit dennoch eigenen Persönlichkeiten. Mit seiner industriellen Anmutung und dem großzügigen Loftcharakter der Wohnungen passt das ‚New York-The Village‘ zum Lebensgefühl der kreativen Umgebung im neuen Trendviertel Quartier Central. Bauherr ist die Patrick Klotzbach Wohnungsbaugesellschaft mbh.

Der internationale Architektur- und Designpreis wird vom 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründeten Rat für Formgebung vergeben. Prämiert werden visionäre Bauprojekte, die durch ihre Architektur, ihr Design und ein ganzheitliches Konzept überzeugen. Über die Vergabe entscheidet eine unabhängige Jury aus Vertretern von Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation. Die offizielle Preisverleihung findet in der Pinakothek der Moderne anlässlich der Messe Expo Real im Oktober 2015 in München statt.

Zur Webseite

Zum Projekt