• Attraktiv Wohnen über den Dächern von Frankfurt. Ab 2015 in den Westside Towers.

26.09.2012

Wettbewerbsgewinn: Westside Towers, Frankfurt am Main

msm meyer schmitz-morkramer Frankfurt, setzt sich im Wettbewerb um die Planung der Westside Towers im Frankfurter Europaviertel gegen fünf konkurrierende Architekturbüros durch. Im Doppelturm mit Höhen von etwa 24 m und 66 m entstehen 223 gehobene Mietwohnungen, etwa 200 unterirdische Stellplätze und eine Kindertagesstätte. Die Wohnungen sind zwischen 55 und 130 qm groß. Revitalis und Vivum gehen davon aus, im Frühjahr 2013 die Baugenehmigung zu erhalten.

Im zweiten Quartal 2015 soll der Doppelturm an einen Endinvestor übergeben werden. Nach derzeitiger Schätzung liegt das Investitionsvolumen bei 65 Mio. Euro.